9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Meisterschaft/Pokal/Testspiele
Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 290
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von draußenlinks » Mittwoch 11. September 2019, 13:48

Am Samstag, den 14.09.2019, gastiert der Bahlinger SC auf dem Oberwerth. Anpfiff der Begegnung ist um 14:00 Uhr.
Nach 2 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen steht der Bahlinger SC derzeit mit 8 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.

Ich erwarte es nicht zwangsläufig, hoffe aber auf den ersten Dreier der Saison.
Im Spiel gegen den VFR Aalen hat mir Mateus als Außenverteidiger sehr gut gefallen.
Wenn er erneut wieder von Beginn an starten darf und vielleicht einer der verletzten um Baloki oder Hannappel dazu stoßen würde, hätten wir sicher eine schlagkräftige Truppe auf dem Platz.

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 290
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von draußenlinks » Mittwoch 11. September 2019, 13:52

----------Noel---Arndt----------
Stojanovic---------Hannappel
------------Miles----------------
------------------Baloki---------
Mateus-Baltic-Krämer-Masala
--------------Vincek------------

Sollte Hannappel noch nicht so weit sein, vielleicht einfach mal Justin Klein von Beginn an reinwerfen. Ansonsten erste Alternative für mich Sven König.

Linienrichter
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von Linienrichter » Mittwoch 11. September 2019, 15:52

Baloki und Hannappel verletzt? Die haben doch beide am Sonntag in Vallendar bei der 2. Mannschaft mitgespielt. Jeder hat ein Tor erzielt beim 4:2 Auswärtssieg.

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 290
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von draußenlinks » Mittwoch 11. September 2019, 16:09

Linienrichter hat geschrieben:
Mittwoch 11. September 2019, 15:52
Baloki und Hannappel verletzt? Die haben doch beide am Sonntag in Vallendar bei der 2. Mannschaft mitgespielt. Jeder hat ein Tor erzielt beim 4:2 Auswärtssieg.
Richtig, bei der 2. Mannschaft. In Aalen sind sie ausgefallen, das Spiel gegen Vallendar war wohl soetwas wie eine Belastungsprobe.

Linienrichter
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von Linienrichter » Freitag 13. September 2019, 07:15

Am Samstag steht ein 6 - Punkte - Spiel gegen den Bahlinger SC an. Gelingt der erste Sieg trennen einen vom Gegner noch 3 Punkte. Wenn dann Freiburg II (bei der TSG Balingen) und / oder der FC Gießen (in Mainz II) ihr Spiel verlieren, betrüge der Punktabstand auf einen Platz der zum Klassenerhalt reicht, ebenfalls noch 3 Punkte. Ich gehe hierbei davon aus, dass aus der 3. Liga höchstens eine Mannschaft (Großaspach) in den Südwesten absteigt. Einen Abstieg von Waldhof oder Kaiserslautern halte ich für ausgeschlossen. Dann würde in der Regionalliga Südwest der 15., bzw. 14. Tabellenplatz ausreichen um den Abstieg zu vermeiden. Sollte man jedoch das Spiel morgen verlieren, hat es sich so langsam ausgerechnet.
Laut Aussage von Fatih Cift in der heutigen RZ waren bis auf Alen Muharemi unter der Woche alle Spieler aus dem Kader im Training und sind einsatzbereit. Auch Baloki und Hannappel waren letzte Woche wohl nicht angeschlagen. Hannappel beispielsweise wurde vom Trainer "aus taktischen Gründen rausrotiert". Man darf auf die Startaufstellung gespannt sein.

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 290
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von draußenlinks » Freitag 13. September 2019, 08:50

Auf mich haben Hannappel und Baloki jetzt nicht unbedingt den EIndruck gemacht, als dass man sie hätte rausrotieren müssen. Trainingsleistung und EInstellung kann ich natürlich nicht beantworten. Jemand nähere Informationen?

Edit: Kann natürlich an der U23-Regelung liegen. Wenn dann ein Spieler aus der Startelf fliegt, hat er in unserem Team leider auch keine Möglichkeit auf einen Platz auf der Bank.

Benutzeravatar
Havoc
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von Havoc » Freitag 13. September 2019, 13:32


Benutzeravatar
Havoc
Moderator
Beiträge: 519
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von Havoc » Samstag 14. September 2019, 14:50

Ich sag lieber mal nichts.

Linienrichter
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von Linienrichter » Samstag 14. September 2019, 16:53

Da helfen alle optimistischen Hochrechnungen nichts, wenn es nicht gelingt, trotz früher Führung, mal ein Heimspiel zu gewinnen. Die Gegner sind in der Regionalliga nicht eine, sondern durch die Bank zwei Klassen stärker als in der letztjährigen Oberligasaison. Und die meisten Spieler die aus der Vorsaison diesen Weg mitgingen, sind schlicht und einfach überfordert. Am Willen und der Bereitschaft das Letzte zu geben liegt es nicht. Das gilt im Übrigen auch für die Neuzugänge. Das ist die bittere Erkenntnis, Mitte September nach nur 9 Spieltagen.

Vorstaedter
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 20. Juni 2019, 13:25

Re: 9. Spieltag: TuS RW Koblenz - Bahlinger SC

Beitrag von Vorstaedter » Samstag 14. September 2019, 18:23

Schönreden brauchen wir nichts mehr. Hoffnungen brauchen wir uns auch kaum noch machen. Ich bleibe dabei, wir hätten das alles so niemals angehen dürfen.

Antworten