Manuel Moral-Fuster

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 327
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von draußenlinks » Mittwoch 6. November 2019, 09:10

Klaus hat geschrieben:
Mittwoch 6. November 2019, 07:53
Havoc hat geschrieben:
Dienstag 15. Oktober 2019, 12:35
Zu Deinem letzten Absatz fehlen mir Infos, aber ich persönlich hoffe nicht dass er ein Teil einer "größeren Erneuerung" sein wird, ich denke jeder weiß was damit gemeint ist. Ich wünsche mir dass der Verein bodenständig bleibt.

Als erstes sollten wir Manu aber die Zeit geben sich einzuleben, die Mannschaft kennen zu lernen und seinen Stempel aufzudrücken.
...leider scheint sich gerade genau das abzuzeichnen. Rashica ist neuerdings auch bei RWK zu Gast. Und das obwohl er zu seinen TuS-Zeiten kein gutes Haar an den Verein hat kommen lassen. Er hat sich öffentlich oft sehr abfällig über "die Rot-Weissen" ausgelassen. Das wird böse enden wenn man da nicht mit wachem Geiste agiert.
Ist es bestätigt dass er zu Gast war/ist?
Es kommt natürlich auch auf den Anlass an. Vielleicht wollte er nur seinen Freund Manuel Moral Fuster besuchen.
Und selbst wenn er sich im Verein einbringen wollen würde, sollte man dem erst mal neutral gegenüber stehen.
Ich habe auch mitbekommen, was bei den blau-schwarzen und Ihm abging. Jedoch weiß keiner so genau, was sich alles im Hintergrund abgespielt hat.
Ich denke er wird als erfolgreicher Unternehmer sicher auch genug im Kopf haben und auch genug Manieren an den Tag legen können, dass man sich Ihn und mögliche Ideen mal anhören könnte.

Klaus
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Klaus » Mittwoch 6. November 2019, 10:12

Manieren? Du kennst die verbalen Entgleisungen damals im Fanradio als er einen Teil der Ultras als Nazis und den Vorsitzenden des Dachverbands als Ratte bezeichnet hat? Was ich "damals" mitbekommen habe lässt nicht auf einen guten Charakter schliessen. Er ist ein Hardliner, für den nur seine eigene Meinung zählt und alle, die nicht mitziehen haben keine Ahnung. Und für die TuS hatte er zum damaligen Zeitpunkt sehr große (zu große) Visionen, wollte Logos ändern usw.

und ja, es ist bestätrigt, dass er zu Gast war. Ob nur zu Besuch für Fuster weiß ich nicht. Aber aufpassen sollten wir alle. Neutralität in allen Ehren, aber Remo Rashica ist alles, aber er passt nicht zu einem "bodenständigen" Verein, der bescheiden agieren möchte. Das ist nicht sein Stil.

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Havoc » Mittwoch 6. November 2019, 16:01

Bestätigt von wem?
Junge junge. Peter heißt nun Klaus oderwas? Genauso ein Gerücht in die Welt gesetzt wie vor Wochen schon. Hast Du Langeweile?

Klaus
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Klaus » Mittwoch 6. November 2019, 20:06

Havoc hat geschrieben:
Mittwoch 6. November 2019, 16:01
Bestätigt von wem?
Junge junge. Peter heißt nun Klaus oderwas? Genauso ein Gerücht in die Welt gesetzt wie vor Wochen schon. Hast Du Langeweile?
Da schwillt mir echt der Kamm! Von mir bestätigt. Und ich wüsste nicht was dir das Recht gibt hier so rumzupampen. Komm mal runter... Wenn du dich nicht benehmen kannst, bleib doch einfach mal ne Zeit lang offline. Und mit Peter habe ich nichts zu tun. Hab das gerade mal recherchiert was da war. Wenn du dir nun ein neues "Opfer" aussuchen möchtest, gehe bitte weiter. Oder vielleicht blockierst du dich einfach mal selbst.

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Havoc » Mittwoch 6. November 2019, 23:58

Da fühlt sich aber jemand auf den Schlips getreten :)

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Havoc » Freitag 8. November 2019, 16:12

Aus zuverlässiger Quelle (Chris Noll) hieß es gestern beim Fanclub-Treffen, dass aktuell keine Zusammenarbeit in irgendeiner Weise mit Remo Rashica in Betracht gezogen oder geplant wird. Soviel zu diesen "Gerüchten", gehören genauso ins Märchental wie die Aussage man würde auf die Oberliga im Abstiegsfall verzichten.

Manuels Vertrag gilt ebenfalls laut Chris Noll auch für die Oberliga.

GrandHand
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 19. März 2019, 14:43

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von GrandHand » Freitag 8. November 2019, 19:45

Alles gute Nachrichten. Wurde berichtet, wie die Übungsleiterlizenzlösung angedacht ist und ob der Vertrag von Fathi weiter bedient wird?

Klaus
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Klaus » Freitag 8. November 2019, 20:46

Havoc hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 16:12
Aus zuverlässiger Quelle (Chris Noll) hieß es gestern beim Fanclub-Treffen, dass aktuell keine Zusammenarbeit in irgendeiner Weise mit Remo Rashica in Betracht gezogen oder geplant wird. Soviel zu diesen "Gerüchten", gehören genauso ins Märchental wie die Aussage man würde auf die Oberliga im Abstiegsfall verzichten.

Manuels Vertrag gilt ebenfalls laut Chris Noll auch für die Oberliga.
sehr gut. Ich habe ja auch nur berichtet dass er zu Gast war und das kritisch sehe, sollte man eine Zusammenarbeit anstreben. Wie das mit der Trainerlizenz aussieht würde mich aber auch interessieren.

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 678
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Havoc » Freitag 8. November 2019, 23:56

Die Lizenz ist in Arbeit, aktuell gibt es im Trainerstab eine Übergangslösung. Aber nichts was negativ auf den Verein zurückfallen könnte.
@Klaus: Solltest Du tatsächlich nicht "Peter" sein entschuldige ich mich. Sollte dies aber dennoch der Fall sein, dann bist Du derjenige der sich hinterfragen sollte.

GrandHand
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 19. März 2019, 14:43

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von GrandHand » Montag 11. November 2019, 23:32

Danke für die Info, ich bin gespannt.

Antworten