Manuel Moral-Fuster

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 679
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Havoc » Dienstag 15. Oktober 2019, 11:12

Ein frischer Thread für unseren neuen Trainer.
Herzlich Willkommen bei RW!

Manuel war zuletzt bei BSV Rehden als Co-Trainer unter Vertrag.

Wir wünschen viel Erfolg und einen guten Start in die neue Aufgabe!

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 327
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von draußenlinks » Dienstag 15. Oktober 2019, 11:26

Herzlich Willkommen, oder besser gesagt willkommen zurück in Koblenz.

Ich bin wirklich sehr gespannt auf ihn. Da ich relativ viel von seiner Person halte, hoffe ich, dass ein Engagement auch nach Abstieg geplant ist.
Er könnte m.M.n. genau der richtige Mann sein, um dem Verein mehr "Gesicht" zu verleihen. Sollte man nächste Saison in der Oberliga an den Start gehen, könnte man mit Ihm versuchen langfristig eine Art RW-DNA aufzubauen.

Was mich nur noch brenennd interessiert ist, wie hier der Kontakt zustande kam und ob seine Person die einzige Neuerung im Verein bleibt oder er ein Teil von etwas "größerem Neuen" sein wird.

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 679
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Havoc » Dienstag 15. Oktober 2019, 12:35

Zu Deinem letzten Absatz fehlen mir Infos, aber ich persönlich hoffe nicht dass er ein Teil einer "größeren Erneuerung" sein wird, ich denke jeder weiß was damit gemeint ist. Ich wünsche mir dass der Verein bodenständig bleibt.

Als erstes sollten wir Manu aber die Zeit geben sich einzuleben, die Mannschaft kennen zu lernen und seinen Stempel aufzudrücken.

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 327
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von draußenlinks » Dienstag 15. Oktober 2019, 13:22

Havoc hat geschrieben:
Dienstag 15. Oktober 2019, 12:35
Zu Deinem letzten Absatz fehlen mir Infos, aber ich persönlich hoffe nicht dass er ein Teil einer "größeren Erneuerung" sein wird, ich denke jeder weiß was damit gemeint ist. Ich wünsche mir dass der Verein bodenständig bleibt.

Als erstes sollten wir Manu aber die Zeit geben sich einzuleben, die Mannschaft kennen zu lernen und seinen Stempel aufzudrücken.
Richtig, jeder weiß was damit gemeint ist. Jedoch sollte, falls es in diese Richtung gehen sollte, man auch nicht alles vorverurteilen.
Haben anderen nämlich so getan, und ob dies die richtige Entscheidung war, lässt sich auch nicht zu 100% belegen.
Warten wir es ab. Wenn durch sportliche und persönliche Kontakte sich auch in anderen Bereichen etwas verändern wird, lasst es uns doch einfach unvoreingenommen auf uns zukommen.

KaKa
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 16. Februar 2019, 10:40

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von KaKa » Dienstag 15. Oktober 2019, 13:39

Auch ich wünsche viel Erfolg. Wird nicht einfach, die Mannschaft erst einmal psychisch wieder aufzurichten. Hauptsache jetzt erst einmal morgen Morbach schlagen! Und dann vielleicht in Hoffenheim punkten (in Steinbach wird wohl nichts zu holen sein) und gegen Frankfurt den ersten Dreier holen. Das wäre dann für mich ein Einstand nach Mass. :)

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 327
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von draußenlinks » Mittwoch 16. Oktober 2019, 15:21

Gab es oder wird es noch eine offizielle Vorstellung geben?

berndhase
Beiträge: 91
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 12:56

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von berndhase » Freitag 18. Oktober 2019, 21:26

draußenlinks hat geschrieben:
Dienstag 15. Oktober 2019, 13:22
Havoc hat geschrieben:
Dienstag 15. Oktober 2019, 12:35
Zu Deinem letzten Absatz fehlen mir Infos, aber ich persönlich hoffe nicht dass er ein Teil einer "größeren Erneuerung" sein wird, ich denke jeder weiß was damit gemeint ist. Ich wünsche mir dass der Verein bodenständig bleibt.

Als erstes sollten wir Manu aber die Zeit geben sich einzuleben, die Mannschaft kennen zu lernen und seinen Stempel aufzudrücken.
Richtig, jeder weiß was damit gemeint ist. Jedoch sollte, falls es in diese Richtung gehen sollte, man auch nicht alles vorverurteilen.
Haben anderen nämlich so getan, und ob dies die richtige Entscheidung war, lässt sich auch nicht zu 100% belegen.
Warten wir es ab. Wenn durch sportliche und persönliche Kontakte sich auch in anderen Bereichen etwas verändern wird, lasst es uns doch einfach unvoreingenommen auf uns zukommen.
Es waren ja weit mehr, als Vorurteile! Alleine schon das "unsägliche Interview"

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 327
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von draußenlinks » Montag 21. Oktober 2019, 08:24

Glückwunsch zum erfolgreichen Einstand. Ein Punkt ist zwar nicht der größtmöglichste Erfolg, auswärts beim Tabellenzweiten jedoch auch nichts was man unbedingt schmälern muss.
Mit seiner "hitzigen" Art hoffe ich kann er insbesondere im mentalen Bereich noch einiges rausholen.

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 679
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Havoc » Mittwoch 23. Oktober 2019, 10:04


Klaus
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: Manuel Moral-Fuster

Beitrag von Klaus » Mittwoch 6. November 2019, 07:53

Havoc hat geschrieben:
Dienstag 15. Oktober 2019, 12:35
Zu Deinem letzten Absatz fehlen mir Infos, aber ich persönlich hoffe nicht dass er ein Teil einer "größeren Erneuerung" sein wird, ich denke jeder weiß was damit gemeint ist. Ich wünsche mir dass der Verein bodenständig bleibt.

Als erstes sollten wir Manu aber die Zeit geben sich einzuleben, die Mannschaft kennen zu lernen und seinen Stempel aufzudrücken.
...leider scheint sich gerade genau das abzuzeichnen. Rashica ist neuerdings auch bei RWK zu Gast. Und das obwohl er zu seinen TuS-Zeiten kein gutes Haar an den Verein hat kommen lassen. Er hat sich öffentlich oft sehr abfällig über "die Rot-Weissen" ausgelassen. Das wird böse enden wenn man da nicht mit wachem Geiste agiert.

Antworten