Seite 12 von 13

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Donnerstag 8. August 2019, 10:57
von Ersatzbankdrücker
Hoffen wir das Beste.
Wenn er wirklich wechseln will, um mehr Spielpraxis zu bekommen, dann wäre er bei uns ganz sicher gut aufgehoben.

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Donnerstag 8. August 2019, 17:30
von Ersatzbankdrücker
Geht nach Steinbach.

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Donnerstag 8. August 2019, 18:09
von Havoc
Das waren wohl kurze Gespräche :D

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Donnerstag 8. August 2019, 18:43
von Ersatzbankdrücker
Ne, der hat das RWK-Haus gesehen und ist auf der Hacke umgedreht. :D

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Dienstag 13. August 2019, 16:51
von draußenlinks
Von den beiden im Test gegen Bergisch Gladbach eingesetzten Testspieler wird lt. RZ-Artikel keiner fest zum Team stoßen.
Ich denke wir brauchen auch eher Erfahrung als viel versprechende Talente. Wenn dann das Geld dafür vorhanden wäre.....

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Mittwoch 14. August 2019, 14:22
von Ersatzbankdrücker
Sehe ich auch so. Reines Talent hilft uns aktuell nicht weiter. Wir brauchen einen Glücksgriff. Einen erfahrenen Spieler, der für wenig Geld Stabilität in die Truppe bringt.

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Donnerstag 15. August 2019, 08:22
von draußenlinks
Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit, bei dem ein oder anderen höherklassigen Verein anzufragen, ob es Spieler in deren Kader gibt, die zwecks Spielpraxis verliehen werden sollen. Sicher erst nach Ende deren Vorbereitung machbar, sollte man aber auch mal im Auge behalten.

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Donnerstag 15. August 2019, 12:22
von Ersatzbankdrücker
draußenlinks hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 08:22
Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit, bei dem ein oder anderen höherklassigen Verein anzufragen, ob es Spieler in deren Kader gibt, die zwecks Spielpraxis verliehen werden sollen. Sicher erst nach Ende deren Vorbereitung machbar, sollte man aber auch mal im Auge behalten.
Der Gedanke kam mir auch schon. Es wäre wahrscheinlich eine kostengünstige Alternative und würde beiden Seiten Vorteile bringen können.

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Donnerstag 15. August 2019, 12:28
von draußenlinks
Ersatzbankdrücker hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 12:22
draußenlinks hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 08:22
Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit, bei dem ein oder anderen höherklassigen Verein anzufragen, ob es Spieler in deren Kader gibt, die zwecks Spielpraxis verliehen werden sollen. Sicher erst nach Ende deren Vorbereitung machbar, sollte man aber auch mal im Auge behalten.
Der Gedanke kam mir auch schon. Es wäre wahrscheinlich eine kostengünstige Alternative und würde beiden Seiten Vorteile bringen können.
Richtig. In vielen Fällen handelt es sich bei solchen Leihspielern um Spieler, die für einen Verein unter normalen Bedingungen weder sportlich noch finanziell erreichbar wären. Oft wird dann auch weiterhin ein Teil des Gehaltes vom abgebenden Verein übernommen.

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Verfasst: Donnerstag 15. August 2019, 12:32
von Ersatzbankdrücker
Und die besagten Spieler haben die Chance, möglichst viel Spielpraxis zu erlangen.