Seite 3 von 3

Re: Manuel Moral-Fuster

Verfasst: Dienstag 12. November 2019, 12:29
von KaKa
Also bei Rashica sollte man schon unterscheiden, ob er als normaler Zuschauer im Stadion war, bzw. vielleicht sogar eine Werbung o.ä. plant. Beides ist ja nicht verboten, bzw. sogar positiv für uns! Anders sieht es aus, wenn er im Verein eine Position bekleiden möchte!

Re: Manuel Moral-Fuster

Verfasst: Montag 25. November 2019, 15:11
von berndhase
Was sagt der Trainer vor dem Spiel in Walldorf?
Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft, auch was sie spielerisch zeigen , sie sind auf einem guten Weg!

Und was sagt er nach einem 0:3?
Meine Mannschaft hat 100% abgeliefert, das erwarte ich von ihr, ich bin zufrieden


Nach einem 0:3 zufrieden? Respekt
RW hat selbst in Balingen verloren und ist im Pokal, mit Ach und Krach, bei einem vier Klassen tiefer angesiedeltem Verein , weiter gekommen!
In fünf Meisterschaftsspielen "unter ihm" , zwei Punkten und 4:9 Toren , wenn das ein guter Weg ist?
Trainerwechsel machen sich ja häufig kurzfristig, positiv bemerkbar, wie man ja nun an Mainz 05 sieht! Vier Tore in Hoffenheim, in Unterzahl, wären wohl mit dem alten Trainer, nie gelungen!
Bei RW hält sich das kurzfristige Hoch, aber in Grenzen und langfristig wird es auch schwierig!
Trotzdem, irgendwann wird ein Sieg in der Meisterschaft gelingen, dass hat gar Tasmania Berlin geschafft und sogar deren zwei!

Re: Manuel Moral-Fuster

Verfasst: Montag 25. November 2019, 15:19
von Vorstaedter
Die Aussagen haben mich auch zum Schmunzeln gebracht, ich sehe auch keinen wirklichen Fortschritt seit er angefangen hat.

Naja, nach der Winterpause wird es sich zeigen.

Re: Manuel Moral-Fuster

Verfasst: Mittwoch 27. November 2019, 16:43
von GrandHand
Ich finden seinen Ansatz in der jetzigen Situation richtig, draufhauen hilft wahrscheinlich auch nicht, noch nicht einmal kurzfristig