12. Spieltag: RW Koblenz - TSV Schott Mainz

Meisterschaft/Pokal/Testspiele
Antworten
ichkanngarnichts
Beiträge: 166
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

12. Spieltag: RW Koblenz - TSV Schott Mainz

Beitrag von ichkanngarnichts »

Am Freitag, um 19 Uhr erwartet RW den TSV Schott Mainz

Die Ausgangslage ist eindeutig, es spielt der Letzte gegen den Vorletzten, da müssen drei Punkte her. Wird es einfach ? Keinesfalls!
Schott hat zuletzt zuhause gegen Ulm, wie man so liest, sehr unglücklich 0:1 verloren, davor 1:0 in Offenbach gewonnen und gegen Elversberg nach 1:3 Rückstand, noch 3:3 gespielt. Unterschätzen wird und kann man die nicht, sind momentan nämlich in Top-Form, während RW bekanntlich aus den letzten sieben Spiele, nur zwei Punkte holte. Trotzdem muss ein Sieg her.
Gewundert hat mich vor dem Mainz II Spiel, die Aussage des Trainers, man sei punktemäßig über dem Soll, mit was hatte man denn geplant?
Linienrichter
Beiträge: 308
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 12. Spieltag: RW Koblenz - TSV Schott Mainz

Beitrag von Linienrichter »

Die Rot-Weißen haben trotz der mehr als unglücklichen Niederlage in Mainz eine gute Leistung gezeigt. Heute Abend gegen den TSV Schott Mainz müssen aber unbedingt mal wieder drei Punkte her. Die Mannschaft braucht dringend ein Erfolgserlebnis. Quentin Fouley ist wieder dabei. Marco Stojanovic dagegen wird noch zwei bis drei Wochen fehlen. Mein Tipp: RW gewinnt 2:0
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1193
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 12. Spieltag: RW Koblenz - TSV Schott Mainz

Beitrag von Havoc »

Ich machs kurz - 3 Punkte müssen her!
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
KaKa
Beiträge: 186
Registriert: Samstag 16. Februar 2019, 10:40

Re: 12. Spieltag: RW Koblenz - TSV Schott Mainz

Beitrag von KaKa »

Ich tippe ebenfalls auf ein 2:0. Die Mannschaft wird an die gute Leistung aus Mainz anknüpfen und sich endlich mal wieder dafür belohnen.
Linienrichter
Beiträge: 308
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 12. Spieltag: RW Koblenz - TSV Schott Mainz

Beitrag von Linienrichter »

Drei ganz wichtige Punkte sind in Koblenz geblieben. Ansonsten kann man sicher nicht mit allem zufrieden sein. Toller Freistoß von Quentin Fouley, der zum 1:0 führte. Den Elfmeter für Schott kann man, muss man aber nicht pfeifen.. Wenn Nils Fischer eine Minute nach dem 2:1 das 3:1 gelingt, wäre uns allen die nervenaufreibende Schlußphase erspart geblieben. Aber danach fragt nächste Woche kein Mensch mehr. Die Tabelle sieht jedenfalls wieder deutlich freundlicher aus.
ichkanngarnichts
Beiträge: 166
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: 12. Spieltag: RW Koblenz - TSV Schott Mainz

Beitrag von ichkanngarnichts »

Die erste Halbzeit war vom Niveau schon ganz, ganz schwach, von beiden Seiten. Fouleys genialer Freistoß war der Lichtblick.
Nach der Halbzeit wurde es etwas besser, wie sagt man so schön, dass Spiel lebte von der Spannung. Ob der Elfmeter der zum 1:1 führte, berechtigt war? Das 2:1 war endlich mal schön herausgespielt, ansonsten wird an der Strafraumgrenze immer zu viel "rumgefummelt".
Letztlich ein glücklicher Sieg, weil Schott in den letzten Minuten einige gute Chancen besaß, u.a. den Lattentreffer.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1193
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 12. Spieltag: RW Koblenz - TSV Schott Mainz

Beitrag von Havoc »

Als wir beinahe das Gegentor zu Beginn kassiert haben, dachte ich mir "oh weh, wo ist Babou...".
Ich sollte eines besseren belehrt werden. Was Carl da am Ende alles rausgeholt hat - Respekt! Während des gesamten Spiels hat man schon bemerkt dass bei ihm die Sicherheit eingekehrt ist. Großes Kompliment, der Junge hat uns am Ende die drei Punkte gerettet.
Insgesamt ein verdienter, und hart erkämpfter Sieg. Viele hohe Bälle und Zweikämpfe, wenig rausgespieltes. Wurscht. Diese 3 Punkte waren derbst nötig.
Quentins Freistoß konnte nur im Tor enden aus der Position. Was bin ich froh dass wir ihn halten konnten.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)

Zurück zu „Das aktuelle Spiel“