Rheinlandpokalfinale 2021: RW Koblenz - FV Morbach

Meisterschaft/Pokal/Testspiele
Antworten
Linienrichter
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Rheinlandpokalfinale 2021: RW Koblenz - FV Morbach

Beitrag von Linienrichter »

Morgen findet also nun mit einiger Verspätung das diesjährige Rheinlandpokalfinale statt. Der Fußballverband Rheinland ist der Ausrichter, bietet Eintrittskarten aber weder in der Geschäftsstelle, noch online an. Die Tageskassen bleiben geschlossen. Es besteht ja schließlich Vorausbuchungspflicht nach der jüngsten Coronaverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Die 3-G-Regeln sind ferner auch noch einzuhalten. In Koblenz hatte man also lediglich Freitag und Dienstag in der Zeit von 18:00 - 19:30 Uhr die Möglichkeit Tickets im RW-Vereinsheim zu erwerben. Eine trostlose Kulisse ist unter diesen Umständen wohl vorprogrammiert.
Die Rot-Weißen sind, auch wenn es im Pokal ab und an Mal Überraschungen gibt, natürlich klarer Favorit. Mit einem Sieg hat die Mannschaft die Möglichkeit allen Neidern in der näheren Umgebung zu zeigen, dass man zurecht am DFB-Pokal teilgenommen hat. RW kann die sportliche Qualifikation morgen nachreichen.
Klaus
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: Rheinlandpokalfinale 2021: RW Koblenz - FV Morbach

Beitrag von Klaus »

Nicht falsch verstehen, aber warum zieht man sich immer wieder ohne Not in die Opferrolle? Neider? Und dann immer wieder diese unsäglichen Eigenlob-Reden wie toll wir doch eigentlich sind und nur niemand es sieht. Sehen wir der Realität einfach mal ins Auge: Wenn wir verlieren, dann wird über uns gelacht und sicher auch gemeckert, da man die Unterstellung des geschenkten DFB-Pokalspiels bestätigt sieht. Aber ein Sieg an der Stelle interessiert niemanden außer uns selbst.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1184
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Rheinlandpokalfinale 2021: RW Koblenz - FV Morbach

Beitrag von Havoc »

Na, Hauptsache es interessiert jemanden.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
ichkanngarnichts
Beiträge: 146
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: Rheinlandpokalfinale 2021: RW Koblenz - FV Morbach

Beitrag von ichkanngarnichts »

Klaus hat geschrieben: Dienstag 14. September 2021, 22:38 Nicht falsch verstehen, aber warum zieht man sich immer wieder ohne Not in die Opferrolle? Neider? Und dann immer wieder diese unsäglichen Eigenlob-Reden wie toll wir doch eigentlich sind und nur niemand es sieht. Sehen wir der Realität einfach mal ins Auge: Wenn wir verlieren, dann wird über uns gelacht und sicher auch gemeckert, da man die Unterstellung des geschenkten DFB-Pokalspiels bestätigt sieht. Aber ein Sieg an der Stelle interessiert niemanden außer uns selbst.
Durch die hochverdienten Siege in Trier und gegen die TuS hat RW doch gezeigt, dass man die klare Nummer eins im Bereich des FV Rheinland ist.
Wer sollte also meckern, außer dann Morbach ?


Das ein Fußverband kein großes Interesse hat, Eintrittskarten zu veräußern, ist wohl realtiv eigenartig. Keine Vorverkaufsstellen, noch nicht einmal beim Verband selbst oder online. Gewiss wäre die Nachfrage eh gering gewesen, aber nun kommt ja fast niemand. Dann hätten die das Spiel auch unter Ausschluß der Öffentlichkeit austragen können oder nachts um 3 Uhr.
In Nentershausen usw. sind übrigens Tageskassen erlaubt/geöffnet, in Koblenz nicht. Das hält sicherlich auch Menschen davon ab, Spiele zu besuchen, auch beim Nachbarn.


Tipp: 3:1 für RW
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1184
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Rheinlandpokalfinale 2021: RW Koblenz - FV Morbach

Beitrag von Havoc »

Verdienter Sieg gegen sehr tapfere und vor allem faire Morbacher. Am Anfang war für die Jungs durchaus die Führung drin. Als wir uns endlich anfingen aufs Wesentliche zu konzentrieren, fielen dann auch endlich die Tore.

Zum zweiten Mal Sieger des Rheinland-Pokals, Teilnahme am DFB Pokal sportlich untermauert, passt! Und ich glaube, diesen Erfolg haben die Jungs gebraucht.

Jetzt erholen und volle Konzentration aufs Wochenende.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
Linienrichter
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: Rheinlandpokalfinale 2021: RW Koblenz - FV Morbach

Beitrag von Linienrichter »

Die Rot-Weißen haben den Rheinlandpokal fraglos verdient gewonnen. Der FV Morbach hat für einen Rheinlandligisten eine tolle Leistung abgeliefert. RW hingegen habe ich schon deutlich stärker gesehen als heute. Man tut sich gegen Gegner, wo man das Spiel machen muss, oft sehr schwer. Ich hatte allerdings zu keinem Zeitpunkt das Gefühl hier könne irgend etwas schief gehen. Bemerkenswert ist noch, dass man in allen Spielen dieser Pokalrunde kein einziges Gegentor kassiert hat.

Zurück zu „Das aktuelle Spiel“