1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Meisterschaft/Pokal/Testspiele
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1169
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von Havoc »

Am Mittwoch bereits steigt das Viertelfinalspiel in Trier. Ein guter Gegner in Anbetracht der aktuellen Saisonvorbereitung, könnte durchaus ein spannendes Spiel werden.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
ichkanngarnichts
Beiträge: 135
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von ichkanngarnichts »

Durch den verpassten Aufstieg , die Nichtteilnahme an dem DFB-Pokal-Ausschiedungsspiel, der daraus resultierenden Motivation, dem Heimvorteil und das noch nicht so eingespielte RW-Team mit vielen Neuzugängen , sehe ich Trier als leichten Favoriten an. Dürfte also sehr schwer werden. Trier gewann übrigens gestern, gegen Schott Mainz mit 1:0.
Sicherlich wäre es gut, wenn RW den Pokal gewinnen würde, auch wenn die Wertigkeit jetzt kaum noch gegeben ist, ansonsten wäre das Gemaule groß.
Auch wenn die Situation nicht zu vergleichen ist, RW spielte letzte Saison mit einer bärenstarken Mannschaft, die klar beste im Rheinland war, ob das heute auch noch so ist?

Manchmal werden Trier-Spiele über Youtube übertragen, allerdings in der Regel keine Heimspiele und diese Saison bisher auch nicht die Auswärtsspiele im Pokal, wird also wohl keine Live-Bilder geben.
Linienrichter
Beiträge: 285
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von Linienrichter »

Die Aufgaben für die Rot-Weißen werden von Runde zu Runde anspruchsvoller. Sicher hat RW zahlreiche Abgänge, aber die neu verpflichteten Spieler kommen alle aus der Regionalliga, manche haben auch schon noch höher gespielt. Von daher ist mir um die Qualität des Kaders nicht bange. Und obwohl derzeit sicher noch nicht alles rund läuft und noch viel probiert wird, bin ich zuversichtlich dass die Mannschaft am Ende auch in Trier den Platz als Sieger verlassen wird.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1169
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von Havoc »

Ganz ehrlich, dieser Pokal ist so unnötig wie Zahnweh. Genauso könnte man Freundschaftsspiele ansetzen. Lediglich der finanzielle Aspekt spielt hier bei den Beteiligten ne Rolle, wenn ich so drüber nachdenke.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
Klaus
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von Klaus »

Ich rechne damit dass das Spiel morgen nicht stattfinden wird. Trier hat das Hochwasser ebenso getroffen und das Stadion liegt im Grunde direkt an der Mosel.
urbar
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2020, 10:21

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von urbar »

Klaus hat geschrieben: Freitag 16. Juli 2021, 09:54 Ich rechne damit dass das Spiel morgen nicht stattfinden wird. Trier hat das Hochwasser ebenso getroffen und das Stadion liegt im Grunde direkt an der Mosel.
Ja, alle Spiele des rheinlandpokals sind ausgesetzt
Linienrichter
Beiträge: 285
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von Linienrichter »

Ich denke damit ist dieser Wettbewerb ohne großen Wert jetzt hoffentlich endgültig beendet. Aber man weiß ja nie, womöglich kommt noch einer auf die Idee die Runde in der Winterpause fortzusetzen.
RW muss sich nun kurzfristig um Gegner für Vorbereitungsspiele kümmern. Warum nicht ein Spiel nächste Woche gegen Eintracht Trier in Koblenz. Oder Mal beim FV Engers anfragen. Eine Option wäre auch der Nachbar TuS Koblenz. Wobei ich mir hier ziemlich sicher bin, dass die TuS daran eher nicht interessiert ist.
ichkanngarnichts
Beiträge: 135
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von ichkanngarnichts »

Ein Freundschaftsspiel gegen die TuS würde gewiss einige Zuschauer anlocken und diese Einnahmen könnte man spenden.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1169
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von Havoc »

Wäre in der Tat ne Idee, würde ich auf jeden Fall befürworten. Reiche ich mal weiter.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1169
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 1/4-Finale Rheinlandpokal: SV Eintracht Trier - FC Rot-Weiß Koblenz

Beitrag von Havoc »

Spiel findet am Samstag um 16:00 im Moselstadion statt!
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)