Ermittlung DFB-Pokal-Teilnehmer: RW Koblenz - VfB Linz

Meisterschaft/Pokal/Testspiele
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1184
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Ermittlung DFB-Pokal-Teilnehmer: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von Havoc »

Am kommenden Samstag treffen wir im Finalspiel um den Rheinlandpokal auf den VfB Linz.
Die Ermittlung der Finalteilnehmer war mit großen Kontroversen und Diskussionen verbunden - Am Ende wurde RW als Klassenhöchster Vertreter des Verbandes auf Vorschlag anderer Konferenzteilnehmer gesetzt, der zweite Finalteilnehmer wurde ausgelost.

Das Los ermittelte den VfB Linz als Gegner.

Auch wenn sich alle Mannschaften des Verbandes eine rein sportliche Ermittlung des Siegers gewünscht haben, werden wir dieses Finale entsprechend entschlossen bestreiten.

Meine ganz persönliche Meinung hierzu: Meiner Ansicht nach ermitteln wir in dieser Partie lediglich den Teilnehmer am DFB-Pokal. Aus sportlicher Sicht ist der Pokalwettbewerb in dieser Saison nicht zu bewerten.

Ob und wieviele Zuschauer zugelassen werden, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
Linienrichter
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: Finale Rheinlandpokal: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von Linienrichter »

Das ist so nicht richtig. Am kommenden Samstag wird nicht der Rheinlandpokalsieger 2020/2021 ermittelt. Es findet zwischen RW Koblenz und dem VfB Linz lediglich ein Entscheidungsspiel statt, wer den FV Rheinland im DFB-Pokal vertritt.
Der eigentliche Rheinlandpokal wird, sollte es die Pandemielage zulassen, vor Beginn der Saison 2021/2022 mit allen noch im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften ausgespielt. Wenn sie dies den wollen. Ich glaube nicht daran.
Es wird also nächsten Samstag auf keinen Fall eine Siegerehrung geben. Der Rheinlandpokal wird nicht überreicht.
Zuletzt geändert von Linienrichter am Samstag 22. Mai 2021, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1184
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Finale Rheinlandpokal: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von Havoc »

Vielen Dank für die Korrektur!
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
urbar
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 9. Juli 2020, 10:21

Re: Ermittlung DFB-Pokal-Teilnehmer: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von urbar »

Steht eigentlich die anstoßzeit schon fest?
Linienrichter
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: Ermittlung DFB-Pokal-Teilnehmer: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von Linienrichter »

Das Spiel soll um 14:00 Uhr stattfinden.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1184
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Ermittlung DFB-Pokal-Teilnehmer: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von Havoc »

Finaltag gegen den VfB Linz

Am Samstag 29.05. hat der Fußballverband Rheinland Zuschauer zum Spiel zugelassen und für Rot-Weiß Koblenz 50 Karten für die Gegentribüne zur Verfügung gestellt.

Am Donnerstag 27.05. in der Zeit von 17-18 Uhr haben alle Dauerkarten-Besitzer die Möglichkeit je Dauerkarte eine Eintrittskarte für das Spiel im Vereinsheim zu erwerben! Sollten danach noch Karten übrig sein, gehen diese bis 19:00 Uhr in den freien Verkauf. Die Eintrittskarten kosten 15 €!

50 Zuschauer.... Besser als nichts, aber der Verband sollte sich der sinkenden Zahlen doch bewusst sein, mit entsprechender Abstandregelung wäre mehr drin gewesen... :?
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
ichkanngarnichts
Beiträge: 146
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: Ermittlung DFB-Pokal-Teilnehmer: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von ichkanngarnichts »

Havoc hat geschrieben: Dienstag 25. Mai 2021, 14:40
50 Zuschauer.... Besser als nichts, aber der Verband sollte sich der sinkenden Zahlen doch bewusst sein, mit entsprechender Abstandregelung wäre mehr drin gewesen... :?

Im Freien könnten gewiss mehr Zuschauer zugelassen werden , ohne Gefährdung, aber letztlich entscheiden geltende Regeln und Anordnungen des zuständigen Gesundheitsamts und nicht der FV.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1184
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Ermittlung DFB-Pokal-Teilnehmer: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von Havoc »

Karte gesichert - Das Kontingent war ziemlich schnell weg.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
Linienrichter
Beiträge: 296
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: Ermittlung DFB-Pokal-Teilnehmer: RW Koblenz - VfB Linz

Beitrag von Linienrichter »

Ich habe auch eine der wenigen Karten ergattert. Ärgerlich finde ich nur, dass ein tagesaktueller negativer Coronatest erforderlich ist. Das hätte man sich bei gerade mal 100 erlaubten Zuschauern eigentlich sparen können.