20. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz

Meisterschaft/Pokal/Testspiele
Klaus
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: 20. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz

Beitrag von Klaus » Sonntag 8. Dezember 2019, 08:51

admin hat geschrieben:
Samstag 7. Dezember 2019, 23:46
Dem Benutzer steht es frei sich neu anzumelden.
Im Nachhinein wäre es klüger gewesen das Gespräch per Private Nachricht zu suchen. Es ist nicht die Absicht irgendwas zu zensieren, wenn jemand der Meinung ist dass verantwortliche Personen im Verein kritisiert werden sollen, kann er das gerne tun. Mit Sicherheit stellen sich Entscheidungsträger auch einem direkten Gespräch.
ganz schlechter Stil.

KaKa
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 16. Februar 2019, 10:40

Re: 20. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz

Beitrag von KaKa » Sonntag 8. Dezember 2019, 09:25

admin hat geschrieben:
Samstag 7. Dezember 2019, 23:46
Dem Benutzer steht es frei sich neu anzumelden.
Im Nachhinein wäre es klüger gewesen das Gespräch per Private Nachricht zu suchen. Es ist nicht die Absicht irgendwas zu zensieren, wenn jemand der Meinung ist dass verantwortliche Personen im Verein kritisiert werden sollen, kann er das gerne tun. Mit Sicherheit stellen sich Entscheidungsträger auch einem direkten Gespräch.
Immerhin ein kleiner Schritt. Aber ich hätte mir schon ein klareres Fehlereingeständnis gewünscht. Und vor allem ein deutlicheres Bekenntnis, daß es ein großer Fehler war, der vielleicht den blank liegenden Nerven nach der Niederlage geschuldet war, und absolut nicht geht, den Namen eines Forumsmitglied zu veröffentlichen, wenn einem der Beitrag nicht passt. So richtig nach Einsicht sieht das für mich nicht aus.

Linienrichter
Beiträge: 129
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 20. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz

Beitrag von Linienrichter » Sonntag 8. Dezember 2019, 11:53

Die allseits erwartete Niederlage in Saarbrücken. RW stand von der ersten bis zur letzten Minute auf verlorenem Posten. Das Selbstvertrauen ist am Nullpunkt, Frust macht sich breit. Trotzdem kann ich der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Sie ist in dieser Liga, dann auch noch beim Spitzenreiter, schlicht und einfach überfordert.
Die Verantwortlichen haben keine unsachliche Kritik verdient. Sie müssen sich allenfalls vorhalten lassen, die Spielstärke der Regionalliga völlig unterschätzt und die eigene mit dem zusammengestellten Kader total überschätzt zu haben. Sicher waren auch bei der Kaderzusammenstellung die finanziellen Möglichkeiten begrenzt.
Alle Beteiligten müssen jetzt an einem Strang ziehen und keine Schuldigen suchen. Man kann immer noch den Pokalsieg erreichen.

admin
Site Admin
Beiträge: 5
Registriert: Montag 4. Februar 2019, 14:13

Re: 20. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz

Beitrag von admin » Sonntag 8. Dezember 2019, 13:37

KaKa hat geschrieben:
Sonntag 8. Dezember 2019, 09:25
admin hat geschrieben:
Samstag 7. Dezember 2019, 23:46
Dem Benutzer steht es frei sich neu anzumelden.
Im Nachhinein wäre es klüger gewesen das Gespräch per Private Nachricht zu suchen. Es ist nicht die Absicht irgendwas zu zensieren, wenn jemand der Meinung ist dass verantwortliche Personen im Verein kritisiert werden sollen, kann er das gerne tun. Mit Sicherheit stellen sich Entscheidungsträger auch einem direkten Gespräch.
Immerhin ein kleiner Schritt. Aber ich hätte mir schon ein klareres Fehlereingeständnis gewünscht. Und vor allem ein deutlicheres Bekenntnis, daß es ein großer Fehler war, der vielleicht den blank liegenden Nerven nach der Niederlage geschuldet war, und absolut nicht geht, den Namen eines Forumsmitglied zu veröffentlichen, wenn einem der Beitrag nicht passt. So richtig nach Einsicht sieht das für mich nicht aus.
Fehler sind menschlich - dies war eine Kurzschlusshandlung, die wir uns eingestehen und für die wir uns entschuldigen wollen. Zukünftig wird von unserer Seite in einem solchen Fall erst das Gespräch gesucht oder entsprechend darauf hingewiesen dass alles auch in einem anderen Ton gesagt werden kann.

KaKa
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 16. Februar 2019, 10:40

Re: 20. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz

Beitrag von KaKa » Sonntag 8. Dezember 2019, 14:04

admin hat geschrieben:
Sonntag 8. Dezember 2019, 13:37
Fehler sind menschlich - dies war eine Kurzschlusshandlung, die wir uns eingestehen und für die wir uns entschuldigen wollen. Zukünftig wird von unserer Seite in einem solchen Fall erst das Gespräch gesucht oder entsprechend darauf hingewiesen dass alles auch in einem anderen Ton gesagt werden kann.
Akzeptiert. Ist für mich damit erledigt.

In dieser Sitaution sind halt alle nervlich etwas angegriffen.

Trotzdem noch allen einen schönen zweiten Advent.

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 723
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 20. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz

Beitrag von Havoc » Sonntag 8. Dezember 2019, 16:52

Erbstroh debütierte übrigens aufgrund von Verletzungen der beiden Keeper. Bibleka hat sich am Innenband verletzt und Vincek hat einen Hexenschuss.
Ich hoffe nur der Junge lässt sich nicht entmutigen, er hat mit Sicherheit getan was er konnte. Bei diesem Gegner hätten wir auch mit einem der beiden Etatmäßigen Keeper einige Tore kassiert.

Tolle Szene bei https://youtu.be/MsBKMKhwX_w?t=268 - Super-Parade von Leon, und sportlich vom FCS-Spieler.

KaKa
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 16. Februar 2019, 10:40

Re: 20. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - TuS RW Koblenz

Beitrag von KaKa » Sonntag 8. Dezember 2019, 20:12

Havoc hat geschrieben:
Sonntag 8. Dezember 2019, 16:52
Tolle Szene bei https://youtu.be/MsBKMKhwX_w?t=268 - Super-Parade von Leon, und sportlich vom FCS-Spieler.
Und eine anerkennende Geste dazu vom Saarbrücker Schützen!

Antworten