13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Meisterschaft/Pokal/Testspiele
Antworten
Linienrichter
Beiträge: 308
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Beitrag von Linienrichter »

Am Samstag um 14:00 Uhr müssen die Rot-Weißen beim FK Pirmasens antreten. Die Gastgeber stehen in der aktuellen Tabelle einen Platz hinter RW. Nach einem gelungenen Start in die Spielrunde, hat der FKP in den letzten Spielen, zumindest was die Punktausbeute angeht, stark nachgelassen. RW hat bis auf den noch ein Spiel gesperrten Buckesfeld praktisch alle Mann an Bord. Es sind genau diese Spiele, die man gewinnen sollte, um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Mein Tipp: 1:2.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1193
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Beitrag von Havoc »

Auch ich rechne mal optimistisch mit einem Auswärtssieg. Das 2:1 gegen Schott könnte Kräfte wecken.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
ichkanngarnichts
Beiträge: 166
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: 13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Beitrag von ichkanngarnichts »

Pirmasens hatte zuletzt starke Gegner, nun kommen wieder die vermeintlich leichteren. Man sollte gegen Konkurrenten möglichst nicht verlieren, diese schmerzen bekanntlich doppelt.
Meine Prognose: Die momentan letzten acht Teams in der Tabelle, stellen am Ende der Saison auch die (vermutlich) fünf Absteiger, denn bis auf den Bahlinger SC stehen die Mannschaften hinten, die man auch erwarten konnte.
Die ganz großen Überraschungen (Ausnahme: Mainz II) sind nach einem Drittel der Saison ausgeblieben. Die Favoriten vorne, die Abstiegskandidaten hinten, der Rest im Mittelfeld.
Bleibt zu hoffen, dass RW den Anschluß an das Mittelfeld gelingt, dass ist aber nur mit den Siegen möglich, am besten zwei , drei in Folge, aber das denkt Pirmasens natürlich genauso
ichkanngarnichts
Beiträge: 166
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: 13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Beitrag von ichkanngarnichts »

In der ersten Halbzeit gefühlt 6 oder 7:1 Eckbälle, nur immer das gleiche "Leid", oft rächt es sich. Pirmasens bei Kontern immer gefährlich, aufgrund des schnellen Umschaltspiels , zumindest bis zum Strafraum, dann ist meist ein Abwehrrecke von RW zur Stelle
ichkanngarnichts
Beiträge: 166
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: 13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Beitrag von ichkanngarnichts »

Bin total enttäuscht. Auswärts so dominat zu agieren, deutlich mehr Eckbälle, Torchancen und letztlich nur mit einem Punkt dazustehen. Allerdings muss man sagen, wenn man diese Chancen nicht nutzt, alleine davon dreimal freistehend vor dem Torhüter , dann ist das eben so.
Fazit: Zwei Punkte verloren, absolut unnötig
Linienrichter
Beiträge: 308
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: 13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Beitrag von Linienrichter »

Die Rot-Weißen waren für meinen Geschmack dem Sieg näher, als die Platzherren. Aber wenn man solche Chancen wie Nils Fischer in der 65. Minute nicht nutzt, kann man das Spiel leider nicht gewinnen. Es ist das große Problem in dieser Saison. Hinten steht man stabil, aber vorne kommt zu selten Torgefahr auf.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1193
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Beitrag von Havoc »

Gerade zurück aus Pirmasens. Schmuckes Stadion haben die da.
Wir haben anfangs ziemlich defensiv agiert, teilweise 5er-Kette. Das lud schon zu Angriffen ein, was wirklich bedrohliches kam dabei nicht raus. Vielleicht haben wir auch etwas zu vorsichtig gespielt.
Was immer wieder auffällt: Schwäche bei Standards, besonders Ecken. Ausnahme: Wenn Quentin freie Bahn hat. Jeder direkte Freistoß ist eine Waffe, Pirmasens hatte wirklich viel Glück beim abgewehrten Ball, der dann ans Alu ging.

Fairerweise muss man aber auch zugeben, dass der FKP auch an die Latte geschossen hat.
Der Chance aus der 65en trauere ich auch etwas nach. Da MUSS Nils abspielen, dann ist der Ball zu 99% drin. Zumindest einen Punkt geholt, den FKP hinter uns gehalten.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 1193
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 13. Spieltag: FK Pirmasens - RW Koblenz

Beitrag von Havoc »

Das "muss" nehme ich mal zurück als ich nochmal das Video gesehen habe. Er kann abspielen, kann es auch selbst versuchen. Es hat nicht geklappt, kein Vorwurf an Nils. Er hat sich so entschieden und fertig.
21.05.18 - Finale Rheinlandpokal
TuS Koblenz 0:1 RW Koblenz

----------
Oost - Meinert, Krämer (c), Schmidt, Masala - Weidenbach, Fritsch (Sauerborn) - Miles, Hannappel (Henrich), Hillen - Arndt (Engel)
----------
82. Minute: 0:1 (Sascha Engel)

Zurück zu „Das aktuelle Spiel“