A-Junioren Saison 2018/2019 (Rheinlandliga)

Alle Themen betreffend Jugendmannschaften
Antworten
Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 72
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

A-Junioren Saison 2018/2019 (Rheinlandliga)

Beitrag von draußenlinks » Montag 25. Februar 2019, 11:31

Zur Saison 2018/2019 spielt der älteste Jahrgang der Jugendmannschaften in der A-Junioren Rheinlandliga.
Aktuell belegt die von Trainer Viktor Klein betreute Mannschaft mit 31 Punkten den zweiten Tabellenplatz.
Auf den Spitzenreiter TuS Mosella Schweich hat man derzeit bei einem Spiel weniger 2 Punkte Rückstand.

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 72
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: A-Junioren Saison 2018/2019 (Rheinlandliga)

Beitrag von draußenlinks » Montag 11. März 2019, 09:21

A-Junioren gewinnen zum Rückrunden Auftakt

Mit 7:1 gegen Pluwig/Gusterath gewinnen die Jungs von Trainer Viktor Klein das Auftaktspiel zur Rückrunde. Mit dem Anpfiff übernahmen die rot-weissen das Spielgeschehen und erspielten sich bereits einige gute Chancen, die jedoch alle ungenutzt blieben. So kam es wie es kommen musste, mit der einzigen Aktion in dem ganzen Spiel erzielte Pluwig/Gusterath zur Verwunderung aller, die 0:1 Führung (12.). Rot-Weiss ließ sich davon nicht beeindrucken und erspielte sich eine erdrückende Dominanz mit zahlreichen hochkarätigen Chancen ohne sich jedoch mit einem Torerfolg zu belohnen. Erst ein Handelfmeter von Simon Scheid zum 1:1 (30.), sollte schließlich der Dosenöffner des Spiels werden. Trotz weiteren guten Gelegenheiten blieb es aber vorerst beim 1:1 zur Halbzeit. Nach der Halbzeit dauerte es nicht lange, bis Elami Shalja zur längst überfälligen 2:1 Führung (52.) traf. Als Simon Scheid zum 3:1 (66.) traf, war die Partie durch die spielerische Dominanz der Rot-Weiss schon entschieden. Neuzugang Jarno Schupp sowie Simon Scheid mit seinem dritten Treffer, erhöhten 4:1 und 5:1 (77./79.). Am Ende eines einseitigen Spiels, trugen sich noch Marian Mayer und Phillip Schweickert zum 6:1 und 7:1 (87./89.) in die Torschützenliste ein.
Äußerst zufrieden mit dem hochverdienten Sieg, war Trainer Viktor Klein, „die Jungs haben heute eine überragende Leistung abgeliefert, in der ersten Halbzeit war die Chancenverwertung noch Katastrophal, aber in der zweiten Halbzeit haben die Jungs dann doch die überfälligen Tore erzielt.“
..........................
http://vorstadt-kult.de/index.php/blog- ... en-auftakt

Akim
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 15. März 2019, 12:51

Re: A-Junioren Saison 2018/2019 (Rheinlandliga)

Beitrag von Akim » Freitag 15. März 2019, 13:21

A-Jugend mit dem nächsten Sieg. Laut Fussball.de ein vorgezogenes Spiel gegen SG Mülheim Kärlich.
Ausführlicher Bericht seit heute auch auf rw Facebook.

Akim
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 15. März 2019, 12:51

Re: A-Junioren Saison 2018/2019 (Rheinlandliga)

Beitrag von Akim » Donnerstag 21. März 2019, 08:48

Die A-Jugend belegt aktuell und Tabellen bereinigt den 2 Tabellenplatz mit 2 Punkten Abstand auf Schweich.
Der Drittplatzierte Altenkirchen kann über ein Nachholspiel Punktgleich aufschließen.

https://www.fupa.net/liga/a-junioren_rheinlandliga

Die Tabelle bei Fussball.de ist angesichts dem Rückzug der Betzdorfer A Jugend verwirrend und erweckt den Eindruck, dass die RW A-Jugend noch ein Nachholspiel hat, was aber nicht dem Sachverhalt entspricht.

Nächstes Spiel: 26.03.2019
Rheinlandpokal - Achtelfinale
Altenkirchen gegen RW Koblenz

Akim
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 15. März 2019, 12:51

Re: A-Junioren Saison 2018/2019 (Rheinlandliga)

Beitrag von Akim » Mittwoch 10. April 2019, 07:57

Laut Fussball.de bleibt die A-Jugend dem Spitzenreiter Schweich in der Meisterschaft auf den Fersen. Das Nachholspiel gegen Wirges endete demnach 5:1 für RW.

Akim
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 15. März 2019, 12:51

Re: A-Junioren Saison 2018/2019 (Rheinlandliga)

Beitrag von Akim » Mittwoch 17. April 2019, 17:56

Zum Spiel am vergangenen Sonntag gibt es ein Video auf Facebook. So verläuft ein Spiel wenn man als Heimmannnschaft den Gegner unterschätzt. Chancen leichtfertig und schon fast überheblich verspielt, beim Gegentor in der 89 Minute schauen eigene Mitspieler lieber der Abwehr zu, statt die Beine in die Hand zu nehmen um gleich 2 einschussbereite Spieler am Torschuss zu hindern.
Jungs, das könnt ihr besser und habt es in der Saison schon mehrfach bewiesen.
Reaktion im nächsten Spiel gewünscht.

Antworten