1. Bundesliga Saison 2018/2019

Bundesliga/International/Amateure/sonst.
Antworten
Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 138
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von draußenlinks » Montag 25. Februar 2019, 10:44

Borussia Dortmund leidet gegen Bayer Leverkusen
..........................
FAZ-Artikel vom 25.02.2019:
https://www.faz.net/aktuell/sport/fussb ... 59055.html
..........................

Bis zum Dortmunder Führungstreffer durch Dan-Axel Zagadou in der 30. Spielminute hätte es auch gut und gerne schon 2:0 für Bayer Leverkusen stehen können. Ob man vom fehlenden Abschlussvermögen der Leverkusener sprechen kann, oder einfach von cleveren Dortmundern, beides würde denke ich die Sache auf den Punkt bringen. Wobei an Peter Bosz Aussage, dass vielleicht nicht die bessere, sondern die glücklichere Mannschaft gewonnen hat, mit Sicherheit einiges dran ist. M.M.n. ist aber vielleicht genau das der Dusel, den du als Meisterschaftsanwärter für einer erfolgreiche Saison brauchst. Kommenden Freitag legt dann Dortmund in Augsburg vor. Nach möglichem Sieg des BVB, wird der FC Bayern München in seinem Gastspiel am Samstagabend in Mönchengladbach gehörig unter Druck stehen.

Benutzeravatar
Havoc
Moderator
Beiträge: 220
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Havoc » Freitag 1. März 2019, 22:32

...und heute patzt der BVB gegen Augsburg. Sollte Bayern morgen gegen BMG gewinnen, wirdss richtig spannend.

Akim
Beiträge: 86
Registriert: Freitag 15. März 2019, 12:51

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Akim » Freitag 15. März 2019, 13:01

Frankfurt hält die Deutschland Fahne fest. Bitterer Beigeschmack sind die Unverbesserlichen, die mit ihren Aktionen an erster Stelle der eigenen Mannschaft schaden.

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 138
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von draußenlinks » Montag 6. Mai 2019, 11:38

Darf man dem FC Bayern München zur Meisterschaft gratulieren?
Ich wäre sehr darauf gespannt gewesen, wenn man mit nur einem oder zwei Punkten Vorsprung in die letzten beiden Spiele gegangen wäre.
Gerade den Leipziger hätten ich zugetraut den Dortmundern etwas Schützenhilfe zu leisten.

Benutzeravatar
woolfi
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 7. Mai 2019, 18:49
Wohnort: Zürich

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von woolfi » Dienstag 7. Mai 2019, 19:11

Wer hat denn jemals daran gezweifelt, dass die Bayern Meister werden? Das wird noch die nächsten 5 Jahre so weiter gehen, bis RB L endlich ein Team zusammen hat, das dem FCB Paroli bieten kann.

Akim
Beiträge: 86
Registriert: Freitag 15. März 2019, 12:51

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Akim » Dienstag 7. Mai 2019, 19:49

RED BULL, nachdem RB nun den dritten Verein auf der Welt sein Eigen nennen kann, werden die Talente über kurz oder lang aus Übersee den Spielermarkt ordentlich durcheinander bringen. Spieler wechseln dann von RB 3 zu RB 2 bei Null Euro Ablös.

Antworten