Live-Stream Heimspiele?

Antworten
ichkanngarnichts
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von ichkanngarnichts »

Ich hoffe, dass Rot-Weiß die zukünftigen Heimspiele, so lange die Zuschauer ausgeschlossen sind und ich befürchte, dass wird
noch bis mindestens April andauern, live streamt.
Habe mal nachgesehen, momentan streamen alle Südwest-Regionalliga Vereine, außer den Zweitvertretungen, die Spiele tatsächlich live.
Manche über Youtube (z.B. Schott, Stadtallendorf, Alzenau, Ulm), einige via Sporttotal (z.B. FSV Frankfurt, Elversberg, Pirmasens),
manche im Bezahlmodus via the-leagues (z.B. Steinbach, Großaspach, Aalen) oder in kostenpflichtiger Eigenregie (nur Offenbach).
Es wäre echt traurig und schade, wenn Rot-Weiß die einzige Erstvertretung wäre, die das nicht macht. Vorallem, da die Voraussetzungen
vorhanden sind, die Spiele werden ja komplett aufgenommen und das in einer überragenden Qualität, was wir in der Zusammenfassungen
sehen können . Vielen Dank für diese sehr gute Arbeit und den zeitlichen Aufwand (zusammenschneiden usw.) und Internet existiert auf
dem Oberwerth auch, fehlt "nur" noch, es ins Netz zu stellen. Ja, es ist ein zusätzlicher Aufwand, meiner Ansicht nach, aber
machbar, dass zeigen die anderen, auch kleineren Vereine.

@ urbar Das du das, als nicht vorne ansstehenden Wunsch ansiehst, würde ich nur verstehen, wenn du zu den Priviligerten gehörst,
die im Stadion sein können, denn welchen Wunsch, als Anhänger, steht denn bei dir vorne an? Einer fällt mir ein, nämlich das
Erreichen der sportlichen Ziele, aber dann folgt für mich, zumindest die Heimspiele sehen zu können, besser per Stream, als gar nicht.

Vielleicht kann man mit den Streams auch etwas Werbung betreiben und zeigen, dass auf dem Oberwerth, auch attraktiver Fußball gespielt wird
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 980
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von Havoc »

Ich würde mich auch zumindest während der Coronabedingten Schließung des Stadions für Zuschauer über Streams freuen. Chris Noll ist hier auch angemeldet, vielleicht kann er ja was dazu sagen.
uweboehm69
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2020, 10:49

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von uweboehm69 »

Wäre Super wenn der Verein Live Streams bringen würde da sonst kein Fussball Freude mehr aufkommen tut.mfg
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 980
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von Havoc »

Also, ich habe mich mal was dieses Thema angeht erkundigt und die technischen Mittel sind auf jeden Fall da. Was fehlt, ist Manpower. Es werden 1-2 Personen benötigt welche die Technik bedienen und/oder live kommentieren.

Aktuell wird ausgelotet wie man das umsetzen könnte. Ich werde mal hier auf dem Laufenden halten.
Linienrichter
Beiträge: 181
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von Linienrichter »

Im Januar stehen vier Heimspiele an und ich würde mir wünschen, dass wir diese Spiele, wenn schon nicht im Stadion, wenigstens als Livestream miterleben dürfen. Gerne auch gegen eine Gebühr von meinetwegen 5 €, wie das z. B. bei der TSG Steinbach gehandhabt wird. Ein solches Angebot würde sicher auch von den Anhängern der Gastvereine genutzt. Am 24.01. tritt Kickers Offenbach im Stadion Oberwerth an. Dort sind bei deren Heimspielen in aller Regel an die 5.000 Zuschauer im Stadion. Wenn davon die Hälfte bereit ist 5 € für einen Stream des Spiels bei RW zu zahlen, hat sich der Aufwand allemal gelohnt.
Es ist ja auch aktuell überhaupt nicht abzusehen wann wieder Spiele vor Publikum möglich sind. Beim letzten Heimspiel vor dem Lockdown waren 348 Zuschauer im Stadion. Alle aus dem Raum Koblenz, da Gästefans ja nicht zugelassen waren. 2018 bei den letzten Heimspielen vor dem Umzug vom Kunstrasenplatz ins Stadion waren bei den meisten Heimspielen nicht mehr als 150 Zuschauer incl. Gästefans zugegen. Hier ist also schon ein, wenn auch zaghafter Aufwärtstrend erkennbar. Diese neuen Anhänger muss man bei der Stange halten, möglichst noch weitere dazugewinnen. Das gelingt aber nicht, wenn die Spiele unter Ausschluß der Öffentlichkeit stattfinden. Die Mannschaft braucht sich in dieser Saison in der Regionalliga nicht zu verstecken.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 980
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von Havoc »

So wie es aussieht werden wir am Samstag streamen.
Klaus
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von Klaus »

wie schaut das eigentlich mit den Bildrechten in der Regionalliga aus? Dürfen wir das einfach so machen?
ichkanngarnichts
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 25. Dezember 2020, 12:47

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von ichkanngarnichts »

Wird wohl so sein, machen alle anderen , außer den U23-Teams, doch auch, viele gar kostenpflichtig.



Mich würde interessieren, ob auch das Spiel gegen Bahlingen, gestreamt wird?
Klaus
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 07:48

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von Klaus »

ichkanngarnichts hat geschrieben: Freitag 15. Januar 2021, 21:43 Wird wohl so sein, machen alle anderen , außer den U23-Teams, doch auch, viele gar kostenpflichtig.
Ich sage nicht dass Streaming verboten ist sondern nur dass man dafür eine Genehmigung benötigen könnte, die vielleicht sogar kostenpflichtig ist. Ich hoffe man hat sich drum gekümmert.
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 980
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Live-Stream Heimspiele?

Beitrag von Havoc »

Ja, hat man. Sonst würde man nicht streamen ;)

Zurück zu „Rund um den Verein“