Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

berndhase
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 12:56

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von berndhase » Samstag 4. Juli 2020, 14:05

draußenlinks hat geschrieben:
Donnerstag 2. Juli 2020, 12:31
Havoc hat geschrieben:
Donnerstag 2. Juli 2020, 09:21
Achtung, das hier ist absoluter Flurfunk und in die Gerüchteküche einzuordnen - Käfferbitz und Kabashi _sollen_ Kandidaten sein für einen Wechsel, sofern RW-Akteure zur TuS gehen sollten.
Wie man so hört, haben beide bisher auch noch keinen neuen Vertrag bei den Nachbarn unterschrieben.
Kann ich mir allerdings, genau wie das Gerücht um Hillen, nicht sonderlich gut vorstellen.
Für die Breite im Kader sicherlich machbar, aber helfen diese auch um die Stärke in der Spitze anzuheben?
Beides gute Oberliga-Spieler, aber wie wir gesehen haben, ist die Regionalliga schon eine ganz andere Hausnummer und dafür halte ich beide, nicht für geeignet, wie fast alle Spieler von Koblenz II
Wenn dann, nur relativ günstige Ergänzungen, denn RW kann sich ja keine 20 Vollprofis leisten

berndhase
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 12:56

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von berndhase » Samstag 4. Juli 2020, 14:15

Seit über einer Woche steht fest, dass Dominik Ahlbach , RW verlässt! Habe ich die Nachricht verpasst?
Schade, zeigte gegen "Ende der Saison", dass er durchaus Regionalliga-Niveau besitzen könnte
https://www.fupa.net/berichte/tus-rot-w ... 64929.html

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 837
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von Havoc » Samstag 4. Juli 2020, 14:26

Ist mir auch untergegangen - Etwas schade. Ich hab mir auch ein wenig mehr von ihm erhofft, rein körperlich hat er echt gute Voraussetzungen für einen guten Abwehrspieler. Vielleicht war der Sprung dann doch etwas zu groß.

Viel Glück auf dem weiteren Weg Dome!

berndhase
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 12:56

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von berndhase » Sonntag 5. Juli 2020, 23:02

https://www.facebook.com/notes/tus-rot- ... 726487165/

Im letztem Jahr nicht gespielt, damit schon der dritte ohne oder kaum einen Einsatz! Ob das gut geht? 2018/19 Stammspieler beim Oberligisten Erndtebrück

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 410
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von draußenlinks » Dienstag 7. Juli 2020, 08:26

Ich habe mich dann doch noch spontan entschieden zum Oberwerth zu fahren.
Von 20:15 Uhr bis zum Ende habe ich versucht ein paar Eindrücke zu sammeln.
Ich weiß nicht ob zu Beginn des Trainings mit dem Ball gearbeitet wurde, zum Ende hin jedoch nicht.
Weiß jemand was über den "Athletik-Trainer", ob er Teil des Trainerstabs wird oder nur gelegentlich Trainingseinheiten begleitet?
Seine Anweisungen und insbesondere auch die Erklärungen zu jeder Übung haben einen sehr, sehr guten und besonders professionellen Eindruck auf mich hinterlassen.
Vermisst habe ich ein paar bekannte Gesichter.
Weiß jemand was aus Baltic, Vincek, Stojanovic und Co. geworden ist?
Grundsätzlich konnte ich keinen nach TW aussehenden Spieler festmachen.
Schön wäre es auch, wenn jemand Infos zu Testspielern (am besten mit Bild) hätte.

berndhase
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 12:56

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von berndhase » Dienstag 7. Juli 2020, 11:23

draußenlinks hat geschrieben:
Dienstag 7. Juli 2020, 08:26
Ich habe mich dann doch noch spontan entschieden zum Oberwerth zu fahren.
Von 20:15 Uhr bis zum Ende habe ich versucht ein paar Eindrücke zu sammeln.
Ich weiß nicht ob zu Beginn des Trainings mit dem Ball gearbeitet wurde, zum Ende hin jedoch nicht.
Weiß jemand was über den "Athletik-Trainer", ob er Teil des Trainerstabs wird oder nur gelegentlich Trainingseinheiten begleitet?
Seine Anweisungen und insbesondere auch die Erklärungen zu jeder Übung haben einen sehr, sehr guten und besonders professionellen Eindruck auf mich hinterlassen.
Vermisst habe ich ein paar bekannte Gesichter.
Weiß jemand was aus Baltic, Vincek, Stojanovic und Co. geworden ist?
Grundsätzlich konnte ich keinen nach TW aussehenden Spieler festmachen.
Schön wäre es auch, wenn jemand Infos zu Testspielern (am besten mit Bild) hätte.
Leider ist die Informationspolitik bezüglich Abgänge, nicht sehr ausgeprägt! Ist denn überhaupt noch jemand von der letzten Saison übrig geblieben, außer Muharemi und Klein? Was ist mit Weidenbach , König oder Arndt, war Hillen dabei?
Von der letzten Saison, wäre Baltic der einzige Spieler gewesen, dem ich eine Führungsrolle zugetraut hätte!

Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 410
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von draußenlinks » Dienstag 7. Juli 2020, 11:34

Das mit der Informationspolitik ist richtig. Ich hoffe doch arg auf Besserung.
Weidenbach und Arndt waren dabei. Gerade Weidenbach hat einen sehr austrainierten Eindruck hinterlassen. So "muskulös" und physisch stark hatte ich ihn gar nicht in Erinnerung. Hillen habe ich vor Ort nicht direkt gesehen, aber meine ihn gerade auf den soeben hochgeladenen Fotos erkannt zu haben.

berndhase
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 12:56

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von berndhase » Dienstag 7. Juli 2020, 23:38

Neben den langjährigen Rot-Weiß-Spielern Thilo Kraemer, Giuliano Masala, Christian Meinert, Derrick Miles, Marcus Fritsch und Jonathan Altmeier stehen sechs weitere Abgänge aus dem Regionalliga-Kader 2019/20 fest. Dominik Ahlbach schließt sich dem TSV Schott Mainz an, Gudmundur Hafsteinsson kehrt nach Island zu KA Akureyri zurück und Eduardo Mateus, Sven König, Max Wilschrey sowie Tomislav Baltic verlassen den Verein mit unbekanntem Ziel. Derzeit laufen noch Verhandlungen mit Hrvoje Vincek, Mardochee Tchakoumi und Marko Stojanovic. Wir wünschen allen Abgängen alles Gute für die Zukunft!

Quelle: Facebook RW

berndhase
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 12:56

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von berndhase » Dienstag 7. Juli 2020, 23:43

Von den jetzt bekannt gewordenen Abgängen , schmerzen Baltic und König besonders!

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 837
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Kaderplaner (mit und ohne Quelle)

Beitrag von Havoc » Mittwoch 8. Juli 2020, 08:42

Ja - die Beiden fand ich vielversprechend, Eduardo fand ich auch nicht übel. Aber ich vermute die Verantwortlichen haben nun andere Ansprüche als "nicht übel". Ist ja auch nachvollziehbar, wir haben ein weiteres Jahr Regio geschenkt bekommen. Das will man nutzen.

Ich bin gespannt auf den neuen Kader und die ersten Spiele. Im August steht wohl auch schon Rheinlandpokal an, ich würde mal vermuten mit den neuen im Boot. Einige bekannte Gesichter bleiben uns ja auch erhalten, ist nicht so als wird der gesamte Kader getauscht. Ich glaube, besonders bei Alexis und Jordi können wir auf die Entwicklung gespannt sein.

Antworten