Viertelfinale Rheinlandpokal: FSG Ehrang/Pfalzel - TuS RW Koblenz

Meisterschaft/Pokal/Testspiele
Benutzeravatar
draußenlinks
Beiträge: 374
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 14:25

Re: Viertelfinale Rheinlandpokal: FSG Ehrang/Pfalzel - TuS RW Koblenz

Beitrag von draußenlinks » Freitag 15. November 2019, 08:13

Havoc hat geschrieben:
Freitag 15. November 2019, 00:21
Video ist online
Top, vielen Dank!
Anhand dem Video erkennt man auch wieder mal genau die Abläufe/Regeln des Pokals.
Man kann fast behaupten, dass der Gegner in fast jedem Zweikampf grenzwertige Härte einsetzte.
Wie viele kleine Tritte und Schubser da einfach kamen.
Gleichzeitig auf unserer Seite wurde in dem ein oder anderen Zweikampf versucht nicht vollends durchzuziehen um mögliche Verletzungen vorzubeugen.
Alles absolut normal und verständlich. Am Ende kann man unabhängig vom Ergebnis einfach nur froh sein, die nächste Runde erreicht zu haben.
Gegen einen Gegner der fussballerisch mehr zu bieten hat und auch etwas mehr mitspielen möchte, wird solch ein Spiel ganz anders verlaufen.

Nun bitte 3 Punkte aus Balingen mitbringen!!! :D

Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 802
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Re: Viertelfinale Rheinlandpokal: FSG Ehrang/Pfalzel - TuS RW Koblenz

Beitrag von Havoc » Freitag 15. November 2019, 08:20

Wir waren mit ein paar Leuten in Trier, und können das so bestätigen. Das war so ein ähnliches Spiel wie gegen Immendorf. Bezeichnend dass es sich jeweils um Kreisligisten handelt. Die Rote von Marko habe ich aber erst im Video richtig sehen können. Das war jetzt nicht sooo ein wildes Foul, aber eben viel zu spät auf den Fuß, da kann man Rot zeigen. Da hat sich bei Marko wohl im Verlauf des Spiels einiges angesammelt. Dass die Aktion bei Stand von 2:0 für uns vollkommen überflüssig war steht ausser Frage.

Es tut auf jeden Fall verdammt gut im Pokal zu überwintern. Aus der Gelegenheit heraus konnte ich mich ausserdem noch davon überzeugen dass es in Luxemburg wirklich günstiger ist :mrgreen:

PS: Die freundlichen Gesänge am Ende des Videos kamen nicht vom Ehranger Publikum, sondern von einigen Anhängern eines anderen Vereins aus der Region, die das Spiel ausserhalb des Sportplatzes verfolgt haben.

berndhase
Beiträge: 130
Registriert: Freitag 8. Februar 2019, 12:56

Re: Viertelfinale Rheinlandpokal: FSG Ehrang/Pfalzel - TuS RW Koblenz

Beitrag von berndhase » Freitag 15. November 2019, 21:00

Engers-Trier 2:0

Halbfinale :
Karbach-RW
Engers-Eisbachtal

Linienrichter
Beiträge: 136
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 18:15

Re: Viertelfinale Rheinlandpokal: FSG Ehrang/Pfalzel - TuS RW Koblenz

Beitrag von Linienrichter » Samstag 16. November 2019, 11:43

Es war in Ehrang wohl doch schwieriger als man sich das vorgestellt hatte. Aber egal, Hauptsache das Halbfinale erreicht. Über das Wie redet am 17./18. März kein Mensch mehr.
Wirklich überrascht bin ich über das Ausscheiden der Trierer in Engers nicht. Die Eintracht tut sich auswärts bekanntlich wesentlich schwerer als im heimischen Moselstadion.

Antworten