Stellungnahme der Vorstadt Underdogs zur Zaunfahnen-Aktion

Antworten
Benutzeravatar
Havoc
Beiträge: 651
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 18:19

Stellungnahme der Vorstadt Underdogs zur Zaunfahnen-Aktion

Beitrag von Havoc » Montag 14. Oktober 2019, 19:31

Stellungnahme der Vorstadt Underdogs zur Zaunfahnen-Aktion beim Spiel gegen den FK Pirmasens

Wie dem geneigten Zuschauer des Spiels RWK gg den FK Pirmasens bereits aufgefallen sein wird, hingen während des o. g. Spiels unsere Zaunfahnen kopfüber.

Eine Aktion, die nach ausgiebigen Meinungsaustausch, mehrheitlich beschlossen wurde.
Damit sollte ein Wink an den Vorstand gegeben werden mehr auf die Fragen, Gedanken, aber auch Ideen und Lösungsvorschläge der Fangemeinschaft einzugehen, die sich tatsächlich zu Hauf ergeben haben.

Uns ist bewusst dass die Regionalliga, für unseren "kleinen" Verein, eine extreme Herausforderung darstellt. Gerade deshalb empfinden wir es als sehr wichtig dass ein engerer, partnerschaftlicher Schulterschluss mit den vorhandenen Fans stattfindet.

Dieser ist, trotz mehrfach ausgestreckter Hand, bei uns nicht angekommen. Es beschleicht uns das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden.
Wir alle befinden uns in einem Lernprozess. Deshalb sollten wir gemeinsam anfangen, zu lernen.
Deshalb laden wir alle ein - Vorstand, Mannschaft, sowie interessierte Fans - am Donnerstag, den 07.Nov.2019 in Rossis Trinkbar, Meißener Str 2
Ko. Karthause freundschaftlich über die Herausforderungen der Zukunft zu sprechen.
Für Fragen und Anregungen steht jedem Interessierten Rot-Weißen folgende Email Adresse zur Verfügung :

info@vorstadt-underdogs.de

Wir würden uns riesig freuen, möglichst viele Interessierte begrüßen zu dürfen.

Der Vorstand der Vorstadt Underdogs

P. S. : Wir möchten uns bei der Mannschaft dafür entschuldigen, dass nach dem Spiel gg Pirmasens niemand mehr im Block war. Wir bitten für unsere Mitglieder um Nachsicht, dass nach so einem Spiel (Wertung ersparen wir uns) die Emotionen noch so hochgekocht waren, dass sie es vorzogen, kein Gespräch mit der Mannschaft zu suchen.

Außerdem danken wir unserem ehemaligen Trainer Fatih Cift dafür, dass er mit seiner unermüdlichen Arbeit zum Erfolg von RWK beigetragen hat.

DANKE

Und viel Erfolg für unseren neuen Trainer, Manuel Moral-Fuster.

Willkommen bei Rot-Weiß Koblenz!

Vorstadt Underdogs

Antworten